Zahnpflege

der Zukunft

mehr

Behandlung bei

Kindern und

Jugendlichen

mehr

mehr

Behandlung bei

Erwachsenen

Unsere Ordinationen

Zahnregulierung von Erwachsenen

Bezüglich der Zahnregulierung von Erwachsen gibt es in der Bevölkerung eine große Unsicherheit.

* Sehr viele Erwachsene sind der falschen Meinung, dass man nur im Kindesalter eine Regulierung machen kann, denn prinzipiell kann eine Regulierung in jedem Alter durchgeführt werden. Meist tut es den Patienten am Ende der Behandlung leid, nicht schon früher begonnen zu haben.

* Patienten mit Parodontalproblemen glauben, dass man bei fortgeschrittenen Zahnfleischerkrankungen und Lücken keine Regulierung durchführen kann. Auch diese Meinung ist unrichtig, da man gerade in solchen Fällen zahnerhaltend mitwirken und sehr schöne ästhetische Erfolge erzielen kann.

* Viele erwachsene Patienten haben davor Angst, dass die Regulierung sofort sichtbar und damit unschön ist. Auch das ist unrichtig, da man in der modernen Kieferorthopädie bei entsprechender Indikation die Brackets innen kleben kann und somit die Regulierung praktisch unsichtbar ist.

Generell kann man sagen, dass die heutige Kieferorthopädie fast alle ästhetischen Zahnprobleme lösen kann, wenn sich die Patienten ihrem Kieferorthopäden anvertrauen.