Zahnpflege

der Zukunft

mehr

Behandlung bei

Kindern und

Jugendlichen

mehr

mehr

Behandlung bei

Erwachsenen

Unsere Ordinationen

"Warum soll ich mich regulieren lassen?"

Diese Frage stellte ein 15 jähriger Schüler eines Oberstufengymnasiums. Lesen bildet den Geist und fördert das Allgemeinwissen, aber was haben uncoole Brackets für einen Sinn?

Ich habe nachgedacht und versucht die Frage zu beantworten. Natürlich wäre es besser gewesen, wenn mit der Regulierung mit 9 Jahren begonnen worden wäre, denn dann ist man nämlich mit spätestens 14 Jahren fertig. Für einen 15 jährigen gibt es nämlich andere Prioritäten als eine Zahnspange. Andererseits vergeht die Zeit so schnell und in den meisten Fällen braucht man die Brackets nicht länger als ein Jahr zu tragen - und außerdem gibt es auch weiße Brackets! Und die Freunde gewöhnen sich rasch daran, anfangs wird natürlich gelästert, am Ende sind aber alle neidisch, auch wenn sie es nicht zugeben.

Denn eines sollte man unbedingt bedenken: Schöne Zähne sind nicht nur für die Gesundheit wichtig, sie verbessern vor allem die Ästhetik: Ein schönes Lachen macht sympathisch! Diese Tatsache verbessert die Chancen nicht nur bei allen zwischenmenschlichen Beziehungen, sondern auch später im Beruf!

Warum? Weil schöne gepflegte Zähne sicher und stark machen, weil sie viel Selbstvertrauen und Sicherheit geben. Und nur mit Selbstvertrauen ist man megacool und somit Spitze.